Tanzherbst Kempten Logo

- in Kürze neue website -

20. Kemptener TANZherbst
10.-18.10.2020

"weniger ist mehr"

Liebe Tanzfreunde, liebe Kulturinteressierte,

nahezu zwei Jahre haben wir gesucht, geplant und konzipiert, um gemeinsam das Jubiläumsfestival “20. Kemptener TANZherbst” angemessenen feiern zu können. Und dann kam Corona und hat vieles verändert und uns vor neue Herausforderungen gestellt. Und letztendlich ist das mit Abstand beste Jubiläumsfestival zustande gekommen, welches wir euch vom 10. – 18. Oktober präsentieren werden.

Eröffnet wird der 20. Kemptener TANZherbst durch das NRW Juniorballett mit der packenden Interpretation von Mozarts „#zauberflöte3.0“. Während der Doppelabend mit dem französisch italienischen Duo Company Aleart und dem costaricanisch spanischem Duo Collectif Sola’s emotionale, orginelle wie auch kraftvolle Momente zeitgenössischer Tanzkunst verspricht, lädt der Doppelabend mit dem deutsch spanischem Frauenduo Vaya sowie dem el salvadoriansichen Männersolo von Raul Salvador zu einem geheimnisvoll dynamischen Performanceabend ein. Abschließend runden die bereits in Kempten gefeierte nigeriansische Ntoroso Odido Dance Company mit zwei mitreißenden, afrikanisch-zeitgenössich geprägten Tanzstücken das Festival ab.

Als Jubiläumszugabe bieten zwei kostenfreie Überraschungen in Form von „OutOfHouse-Performances“ an ungewöhnlichen Orten Einblicke in die zeitgenössische Tanzwelt. Zudem ergänzen der Junger.Tanz.Schwaben-Abend, das Allgäu-Schwaben-Battle, TanzImKino, sowie 17 Tanz- und Bewegungsworkshops für Jeden das Jubiläumsprogramm.

Wir lieben Herausforderungen, nehmen sie an und schenken euch somit mit dem 20. Kemptener TANZherbst das mit Abstand beste Jubiläumsfestival. Und ihr dürft es durch eure Teilnahme und euer aktives Interesse füllen und es zu dem erfolgreichen Festival wachsen lassen, welches wir alle verdient haben. Wir freuen uns auf euch.

Euer Richard Klug


Sa, 10. Oktober, 20 Uhr “#zauberflöte3.0” NRW Juniorballett (Dortmund)
So, 11. Oktober, 17 Uhr Junger.Tanz.Schwaben
Mo, 12. Oktober 19:30 Uhr „The white crow" TanzImKino // Colosseum Center Kempten
Mi, 14.Oktober, 20 Uhr „Chimera“ Company Aleart (Frankreich/Italien) DEUTSCHLANDPREMIERE
„Interferencia“ Collectif Sola(s) (Frankreich/Costa Rica) PREMIERE
Fr, 16. Oktober, 20 Uhr „My blue is your green“ VAYA Art of Human Movement (Freiburg/El Salvador)
Sa, 17. Oktober, 20 Uhr „Okoroigbo“ + „On this other side“ PREMIERE
Ntoroso Odido Dance Company (Nigeria)


Ihr Richard Klug
1. Vorsitzender des Allgäuer Regionalverbandes
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Performanceprogramm
Unterstützt durch:

Stadt Kempten, Theater und Musik Gesellschaft Kempten, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Nationales Performance Netz, TheaterinKempten

Kemptener Tanzherbst Fan auf Facebook werden
Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.
© 2010 - 2017 · Allgäuer Regionalverband
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Salzstraße 29 · 87435 Kempten

Konzept und Design: go-sons.de