Tanzherbst Kempten Logo
Zurück zur Übersicht vorblättern

Kamea Dance Company "Carmina Burana" (Israel)

Kamea Dance Company (Israel)

Choreografie: Tamir Ginz
Musik: Carl Orff's "Carmina Burana"
Kostüme: Rakefet Levi
Licht: Shay Yehudai
Fotos: Olga Ostrovsky
Dauer: 70 Minuten
13 TänzerInnen

Mit einem Feuerwerk an Dynamik und Kraft eröffnet die israelische Kamea Dance Company mit der legendären Musik von Carl Orffs CARMINA BURANA das Festival. Die Tänzerinnen und Tänzer zelebrieren Jugend, Lust und Schönheit der körperlichen Bewegung in einer lebendigen und wilden Extravaganz.

"Carmina Burana by Tamir Ginz is an enjoyable and elegant creation. One must give credit to the company for a work that combines neo-classical style with contemporary dance, which is so missed in most Israeli dance companies". Shelly Kling, Globes

Stadttheater Kempten
Samstag 13. Oktober 2018, 20:00

Preise und Tickets

Unterstützt durch:

Stadt Kempten, Theater und Musik Gesellschaft Kempten, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Nationales Performance Netz, TheaterinKempten

Kemptener Tanzherbst Fan auf Facebook werden
Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.
© 2010 - 2017 · Allgäuer Regionalverband
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Salzstraße 29 · 87435 Kempten

Konzept und Design: go-sons.de