Tanzherbst Kempten Logo

Tanzperformance Preise und Tickets

Kartenvorverkauf ab 16. Juli 2018

Vorverkauf und Online Ticketing

Der Kartenvorverkauf startet am 16. Juli 2018 an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung
oder online unter:
www.eventim.de

Eintrittspreise

GROßES HAUS
Kamea Dance Company (IL)
Nanine Linning (D/NL)
43,– / 31,– / 22,– / 14,– Euro
GAU Company (D)
33,- / 25,- / 19,- / 12,- Euro
Junger.Tanz.Schwaben
16,– / 12,– / 9,– / 6,– Euro
* Ermäßigungen

THEATER OBEN
VAYA Art of Human Movement (ES)
PrÄk Company (F)
24,– Euro (freie Sitzplatzwahl)
TANZszene Schwaben
19,– Euro (freie Sitzplatzwahl)
* Ermäßigungen

Schülerperformance
(Großes Haus)
5,– Euro

Festivalkarte

Bei der Auswahl von vier TANZherbst-Vorstellungen erhalten Sie eine Ermäßigung von 25%.

Sitzpläne

Abendkasse

Kartenverkauf am Theater in Kempten jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
. Wir bitten um Verständnis, dass an der Abendkasse kein Vorverkauf für andere Veranstaltungen möglich ist.

*Ermäßigungen

Mehrfachermäßigungen sind nicht möglich.

Schüler, Studierende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende,
Azubis, Arbeitslose, Menschen mit Behinderungen (sowie eine berechtigte Begleitperson, sofern im Ausweis angegeben) zahlen:
7,50 Euro/Ticket
*5,00 Euro/Ticket (nur für Junger.Tanz.Schwaben)

A.R.z.T. Mitglieder: 10% Ermäßigung
(nur im AZ Service-Center, Bahnhofstr. 13, Kempten)

Preisermäßigungen können nur in Verbindung mir einem entsprechenden Aus- bzw.-Nachweis gewährt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bereits erworbene Eintrittskarten nicht zurückgegeben werden können!

Veranstalltungsorte:

Stadtheater Kempten Google maps
Unterstützt durch:

Stadt Kempten, Theater und Musik Gesellschaft Kempten, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Nationales Performance Netz, TheaterinKempten

Kemptener Tanzherbst Fan auf Facebook werden
Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.
© 2010 - 2017 · Allgäuer Regionalverband
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Salzstraße 29 · 87435 Kempten

Konzept und Design: go-sons.de