top of page

Feldenkrais (X)

12. Oktober // 14:00 - 17:00 Uhr // 45€ / 29€ erm.

  • Beginnt am: 12. Okt.
  • 45€ / 29€ erm.
  • Salzstraße

Freie Plätze


Beschreibung

Feldenkrais mit Liss Stengel. Erfahrungsstufe: offen für alle Benannt nach dem Physiker Dr Moshe Feldenkrais (gest. 1984) regt diese sanfte Methode über das bewusste Wahrnehmen des Körpers und seiner Zusammenhänge einen Lernprozess an - hin zu größerer Beweglichkeit und Lebendigkeit. Wenn wir Kleinkinder beobachten, wie sie sich und die Welt entdecken und mit ununterbrochener Aufmerksamkeit vieles ausprobieren, so erkennen wir den Weg des Lernens. Dabei geht es nicht um Leistung oder das routinemäßige Abspulen von Bewegungen, sondern um das spielerische Erforschen der eigenen Bewegungsmuster und das Experimentieren mit neuen Möglichkeiten. Dadurch können Gewohnheiten, die eventuell zu Schmerzen/Einschränkungen geführt haben, aufgelöst werden. "Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche angenehm, das Angenehme leicht und das Leichte elegant". Inzwischen ist wissenschaftlich bewiesen, dass auch im Alter neue Nervenzellen gebildet und andere Nervenverbindungen geknüpft werden können. Das heißt: auch unser Gehirn kann “beweglich" bleiben! In der Gruppe ”arbeitet" jede/r liegend für sich. Durch (eine-meist- fast meditative) mündliche Anleitung bekommst Du Anregungen Dich selbst achtsam in kleinen Bewegungen zu beobachten, zu erforschen und wahr- zu- nehmen. Eine wunderbare Art und Weise mit "Wenig" das Nervensystem zu regulieren und wieder mehr Beweglichkeit, Aufrichtung, freien Atem und vor allem auch mehr Kontakt mit sich selbst zu bekommen! "Es gibt nichts zu tun" ..... LISS STENGEL ist eine erfahrene Therapeutin mit umfassenden Qualifikationen in verschiedenen Disziplinen. Seit 1988 arbeitet sie als Physiotherapeutin und hat sich kontinuierlich weitergebildet, um ihren Patienten eine breite Palette an Therapiemöglichkeiten bieten zu können. Im Jahr 1992 spezialisierte sie sich auf die Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt und arbeitet seitdem regelmäßig als Assistentin in diesem Bereich. Ihre Ausbildung zur Feldenkraispädagogin, die sie 1994 abschloss, ist international anerkannt und erweitert ihr therapeutisches Repertoire um eine sanfte Bewegungsmethode zur Verbesserung von Körperbewusstsein und -funktion. Liss Stengel ist zudem als Tanzpädagogin tätig, wobei ihr Schwerpunkt auf Stockkampf und -tanz liegt, was ihr Wissen über Körperbewegung und Rhythmus ergänzt. Seit 2004 ist sie geprüfte Cranio-Sacraltherapeutin des deutschen Cranioverbands, eine sanfte manuelle Technik, die sich auf die Harmonisierung des Cranio-Sacral-Systems konzent


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Stornierungen Ihrerseits sind bis 7 Tage vor Workshopbeginn möglich. Eine Anmeldegebühr in Höhe von 10,- Euro wird aber in jedem Fall als Stornogebühr einbehalten. Bei späterem Storno wird die gesamte Workshopgebühr einbehalten. Die Kurse finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl statt.


Kontaktangaben

  • Salzstraße 29, Kempten (Allgäu), Deutschland

    083123582

    workshop@tanzherbst-kempten.de


bottom of page