top of page

Schauspiel Workshop (X)

19. Oktober // 10:00 - 16:00 Uhr // 88€ / 59€ erm.

  • Beginnt am: 19. Okt.
  • 88€ / 59€ erm.
  • Salzstraße

Freie Plätze


Beschreibung

Schauspiel mit Barry Goldman. Erfahrungsstufe: offen für alle. Dieser Workshop gibt den Teilnehmer*innen spezifische Werkzeuge (Koordination, Beobachtung, Improvisation und persönliche Präsenz) an die Hand. Es werden zudem der Blick, das „Ohr“ sowie ein Vokabular entwickelt, um andere im Ensemble und in der Gruppenarbeit konstruktiv zu kommentieren. Es ist ein Labor-Workshop, in dem die Freude am Erkennen der eigenen Grenzen erforscht, aber auch ein breites Spektrum an Werkzeugen und Ansätzen kennengelernt wird, die diese Grenzen aufzeigen und erweitern können. Dieser freudige Prozess erlaubt es dem Künstler, frei und kollektiv mit der Gruppe durch Übungen und Improvisationen zu arbeiten. Ich kombiniere meine eigene, einzigartige Mischung aus Methoden und Techniken, die ich in meiner langjährigen Ausbildung (z.B. die Ecole Jacques Lecoq, die Feldenkrais-Methode und vieles mehr...) und aus meiner beruflichen Erfahrung als Schauspieler, Tänzer und Theaterregisseur erfahren habe – immer mit dem Ziel, die Geschichte besser zu erzählen! Dieser Workshop ist sowohl für Teilnehmer mit als auch für Teilnehmer ohne Auftrittserfahrung geeignet. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, um sich zu bewegen und auf dem Boden des Studios zu sitzen, zu liegen oder zu kriechen. Bringt bitte auch einen kurzen Text, einen Monolog, ein Gedicht oder einen Songtext auswendig mit (4-8 Zeilen oder 1-2 Minuten lang), den wir als Grundlage für einige Improvisationen verwenden können. Aber das Wichtigste: Bitte bringt gute Laune und Freude an der gemeinsamen Arbeit mit!!! BARRY GOLDMAN wurde in den USA geboren. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in den USA, in Großbritannien und Frankreich. Er zeichnete als Leiter und Regisseur für die Children’s Theatre Company (USA) verant­wortlich und war Regieassistent am Théâtre La Criée in Marseille. Darüber hinaus hatte er eine Lehrtätigkeit an der Universität von Michigan inne. Er war zehn Jahre lang Regisseur am Théâtre Marcadet in Paris und insze­nierte u.a. Molière, Ionesco, Beckett und Sartre für europaweite Tourneen. Er inszenierte natürlich auch in Englisch – wie bei der American Drama Group Europe, dem Tour de Force Theater in London sowie zuletzt mit dem TheaterTHE in New York das Stück »Radio Purgatory«. [YouTube] Im deutschsprachigen Raum arbeitet Barry Goldman seit 1996 an städtischen und staatlichen Bühnen u.a. in Baden Baden, Bonn, Braunschweig, Halle, Oberhausen, Neuss, Münster, Lübeck und Salzburg.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Stornierungen Ihrerseits sind bis 7 Tage vor Workshopbeginn möglich. Eine Anmeldegebühr in Höhe von 10,- Euro wird aber in jedem Fall als Stornogebühr einbehalten. Bei späterem Storno wird die gesamte Workshopgebühr einbehalten. Die Kurse finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl statt.


Kontaktangaben

  • Salzstraße 29, Kempten (Allgäu), Deutschland

    083123582

    workshop@tanzherbst-kempten.de


bottom of page