top of page

Vinyasa Flow (X)

20. Oktober // 16:30 - 18:30 Uhr // 33€ / 22€ erm.

  • Beginnt am: 20. Okt.
  • 33€ / 22€ erm.
  • Salzstraße

Freie Plätze


Beschreibung

Vinyasa Flow mit Ladina Taudien. Erfahrungsstufe: offen für alle. Vinyasa Yoga wird auch "Meditation in Bewegung" genannt. Die Asanas werden fließend und dynamisch durchgeführt, wodurch der Körper energetisiert und der Geist beruhigt wird. Ich lade dich in diesem Kurs dazu ein, deine volle Aufmerksamkeit deinem Körper und deiner Seele zu schenken, damit du dich dem gegenwärtigen Moment hingeben kannst – offen für alle. LADINA TAUDIEN ist eine 22-jährige Bühnentänzerin und Tanzpädagogin in Ausbildung. Sie ist in der Schweiz geboren und ist im Alter von vier Jahren erstmalig im Ballett- und Tanzstudio Linder mit dem Tanzen in Verbindung gekommen. Im gleichen Studio hat sie bis zum Alter von 21 Jahren mehrmals wöchentlich den Tanzunterricht besucht. Dort hat sie sich mit diversen urbanen und zeitgenössischen Tanzstilen auseinandergesetzt. Als Mitglied einer Hip-Hop Crew und einer Jazz Dance Crew hatte sie mehrmals die Möglichkeit, an schweizweiten Wettkämpfen und Competitions teilzunehmen. Im Jahre 2017 durfte sie ebenfalls an einem globalen Wettbewerb, dem Dance World Cup in Offenburg, in drei Disziplinen teilnehmen. Im Jahre 2022 hat sie zusammen mit ihrem Tanzpartner in der Disziplin «Duo Adults» die Schweizer Meisterschaft gewonnen. Abgesehen von den Wettkämpfen durfte sie immer wieder bei verschiedenen Tanzaufführungen- und Produktionen auf Amateuren Niveau Bühnenerfahrung sammeln. Neben dem Tanzunterricht im Ballett- und Tanzstudio Linder hat sie an schweizweiten facettenreichen Workshops teilgenommen und sich fortlaufend weitergebildet. Im September 2023 hat sie ihre zweijährige Ausbildung zur professionellen Bühnentänzerin und Tanzpädagogin im KARI.TANZHAUS in Kempten/Deutschland gestartet. Im Frühling 2024 wurde sie erstmalig zu einem internationalen Tanzprojekt auf professionellem Niveau eingeladen und durfte in Zusammenarbeit mit 5 Tänzern und Choreografen zwei Wochen in Nigeria ein Stück namens «OFUOBI» kreieren. Zusätzlich hat Ladina eine 200h Hatha Yoga Ausbildung absolviert,, unterrichtet seither Yoga in verschiedenen Formen und ist zudem gelernte Krankenschwester. Ladina tanzt am 17.10. in der Europapremiere „OFUOBI“ im Stadttheater Kempten.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Stornierungen Ihrerseits sind bis 7 Tage vor Workshopbeginn möglich. Eine Anmeldegebühr in Höhe von 10,- Euro wird aber in jedem Fall als Stornogebühr einbehalten. Bei späterem Storno wird die gesamte Workshopgebühr einbehalten. Die Kurse finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl statt.


Kontaktangaben

  • Salzstraße 29, Kempten (Allgäu), Deutschland

    083123582

    workshop@tanzherbst-kempten.de


bottom of page